Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Das Risiko war grösser

Blattmacher Balz Bruder zum Tod von Extremsportler Ueli Steck.
Balz Bruder
Balz Bruder

Balz Bruder

Gibt es Menschenleben, die mehr wert sind als andere? Es scheint so. Jedenfalls wenn man auf die Reaktionen abstellt, welche der Tod von Extremkletterer Ueli Steck am Mount Everest ausgelöst hat.

Das wäre einem der weltbesten Bergsteiger nicht recht gewesen. Wiewohl nicht gänzlich frei von Eitelkeit interessierte ihn die Leistung, die er sich abforderte, unendlich mehr als das, was als öffentliche Wahrnehmung zurückblieb. Diese war quasi die Frucht, die vom Baum fiel. Doch der Antrieb von Ueli Steck war ein anderer. Dem ordnete er alles unter. Auch sein Leben.

Selbstverständlich wusste Ueli Steck um die Risiken, die sein Beruf hatte. Und er schätzte sie ein. Nicht aus Angst davor, dass etwas passieren könnte, sondern aus Respekt vor dem, was er tat. Und vor den Unwägbarkeiten, die sein Arbeitsgerät, der Berg, bei jedem Schritt bereithielt. Noch vor wenigen Tagen sprach Steck in einem bemerkenswert offenen Radiointerview über das, was ihn antrieb, über das aber auch, was ihn nachdenklich, vielleicht auch unsicher machte – und darüber, was es bedeutet, als sozialer Mensch einen Hochrisikoberuf auszuüben. Es waren die Worte eines (Selbst-)Bewussten.

Ueli Steck ging mit allem um, was sein Leben bereicherte und gefährdete. Im Wissen darum, dass es Dinge gibt, die stärker sind als der stärkste Bergsteiger. «Wenn du fällst, ändert sich nichts. Ausser vielleicht für dich», sagte er einmal. Ja, das stimmt. Und für jene, die zurückbleiben. Wie bei jedem anderen, der von uns geht, auch. Ein Menschenleben ist ein Menschenleben. Ein Tod ein Tod. Nur der Nachhall ist nicht immer gleich. Doch er vergeht.

Balz Bruder

balz.bruder@luzernerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.