DEUTSCHLAND: Studentin scheitert an der 50-Euro-Frage

Die 20-jährige Studentin Tanja Fuss wollte sich in der RTL-Sendung «Wer wird Millionär?» des Talkmasters Günter Jauch beweisen. Sie stellte am Montagabend unfreiwillig einen neuen Rekord auf.

Drucken
Teilen
Sie wusste die 50-Euro-Frage nicht: Studentin Tanja Fuss. (Bild: Screenshot RTL)

Sie wusste die 50-Euro-Frage nicht: Studentin Tanja Fuss. (Bild: Screenshot RTL)

Sie ist die erste Kandidatin, welche bereits an der ersten Frage, für die man mit 50 Euro belohnt wird, scheiterte.

Die Frage war: «Seit jeher haben die meisten ...?»,

die vier Antworten: «A: Dober Männer; B: Cocker Spaniels; C: Schäfer Hunde; D: Riesen Schnauzer.» Fuss zu Jauch: «Ich hätte D Riesenschnauzer gesagt, weil es sind Schnurrbärte.»

Jauch fragt die Kandidatin noch zweimal, ob sie definitiv die Antwort D nehmen will, bevor er diese einloggt.

Am Ende waren doch die Schäfer die richtige Antwort, die schon seit jeher Hunde haben.

red