ENTFÜHRUNG: Schweizerin im Sudan entführt

Im Sudan ist eine Schweizerin entführt worden.

Drucken
Teilen
Die Situation in Darfur, wo die Schweizerin entführt wurde, hat Tausende in die Flucht getrieben. (Archivbild) (Bild: KEYSTONE/AP/JEROME DELAY)

Die Situation in Darfur, wo die Schweizerin entführt wurde, hat Tausende in die Flucht getrieben. (Archivbild) (Bild: KEYSTONE/AP/JEROME DELAY)

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) bestätigte am Sonntagabend, es habe Kenntnis von dem Fall in dem von internen Konflikten erschütterten Land.

"Unsere Vertretung vor Ort ist mit den lokalen Behörden in Kontakt. Abklärungen sind im Gang", erklärte EDA-Mediensprecher George Farago auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda. Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt.

sda