FERNSEHEN: Samuel Koch in einer neuen Rolle

Der 28-Jährige wird bald wieder regelmäßig im Fernsehen zu sehen sein. Er selbst hat eine Serienidee entwickelt und wird darin eine der Hauptrollen übernehmen.

Drucken
Teilen
Samuel Koch kehrt auf den TV-Bildschirm zurück. (Bild: bang)

Samuel Koch kehrt auf den TV-Bildschirm zurück. (Bild: bang)

Der 28-Jährige, der vor fünf Jahren bei einem Unfall in der TV-Show 'Wetten, dass...?" einen schweren Unfall erlitt, wird bald in einer neuen Serie zu sehen sein. 2014 durfte der Querschnittsgelähmte bereits in der ARD-Telenovela «Sturm der Liebe» mitspielen, wo er auch seine spätere Verlobte Sarah Elena Timpe kennenlernte. Nun entwickelte er gemeinsam mit der Produktionsfirma UFA Fiction ein eigenes Serienformat, in der er auch eine Hauptrolle übernehmen wird.

«Samuel spielt einen Polizisten, der in einer Polizeizentrale Notrufe entgegennimmt und innerhalb weniger Sekunden Entscheidungen treffen muss, die das Schicksal der Anrufer beeinflussen», erklärte Joachim Kosack, Produzent und Geschäftsführer der UFA Fiction gegenüber «DWDL». «Samuel ist ein Ausnahmetalent und hat sich in den vergangenen Jahren durch seine Engagements am Theater und beim Film schauspielerisch unglaublich entwickelt. Seine Präsenz, seine Sensibilität und seine Bereitschaft, sich kompromisslos auf eine Rolle einzulassen, machen ihn zur idealen Besetzung».

Bereits seit zwei Jahren arbeite man Koch zusammen, in das Projekt seien auch seine persönlichen Erfahrungen eingeflossen. Wann und auf welchem Sender die Serie laufen wird, ist aber noch ungewiss.

bangshowbiz