FEUTERSOEY: Töfffahrer stirbt nach Verkehrsunfall im Berner Oberland

Bei einer Kollision mit einem Auto hat sich am Freitagabend ein Töfffahrer in Feutersoey so schwere Verletzungen zugezogen, dass er kurz nach der Einlieferung in ein Spital starb.

Drucken
Teilen
Der Töfffahrer prallte kurz nach einer Brücke gegen ein Auto, dessen Lenkerin gerade in die Strasse von Gstaad nach Feutersoey einbiegen wollte. (Symbolbild)

Der Töfffahrer prallte kurz nach einer Brücke gegen ein Auto, dessen Lenkerin gerade in die Strasse von Gstaad nach Feutersoey einbiegen wollte. (Symbolbild)

Der Töfffahrer prallte kurz nach einer Brücke gegen ein Auto, dessen Lenkerin gerade in die Strasse von Gstaad nach Feutersoey einbiegen wollte. Das teilten regionale Staatsanwaltschaft Berner Oberland und Berner Kantonspolizei am Samstag mit.

Der 28-jährige Mann aus dem Kanton Waadt wurde vor seiner Einlieferung ins Spital noch reanimiert. Die Automobilistin blieb unverletzt.

sda