Fleischimpfung mit Edelschimmelpilz

Drucken
Teilen

Auf ein besonderes Schweizer Fleisch macht Samuel Zaugg von Proviande, der Branchenorganisation der Schweizer Fleischwirtschaft, aufmerksam: Hinter Luma D.A.C (Dry Aging Company) stehen die langjährigen Freunde und Jungunternehmer Lucas Oechslin und Marco Tessaro. Sie veredeln Schweizer Frischfleisch mit einer Edelschimmelpilzinjektion, was die Stücke von Rind, Kalb und Schwein speziell zart und geschmacklich besonders intensiv machen soll. Mehr dazu (auch Restaurantadressen mit diesem Fleisch): www.luma-dac.com