Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gesunde Sünde mit Tomaten

Der tomatige Cracker erinnert an die Mini-Pizzas aus dem Chips-sack. Weil «Dar-Vida» draufsteht, hat das Ganze aber einen gesunden Touch.
Dar-Vida extra fin Tomaten & Basilikum. (Bild: PD)

Dar-Vida extra fin Tomaten & Basilikum. (Bild: PD)

Dabei liefert Dar-Vida nicht wenig Kalorien. Ein Pocket-Pack mit je acht Crackern – praktisch verpackt für unterwegs – entspricht etwa zwei Reihen Schokolade. Günstig sind sie auch nicht grad: 3.80 Franken pro Pocket-Pack, macht fast 50 Rappen pro Cracker.

Das Beste an «Extra fin Tomaten & Basilikum» ist die knusprige Konsistenz. Fast so gut wie Chips. Ein 8er-Päckli ist im Nu weggefuttert. Das pikante Vollkorn-­Guezli schmeckt angenehm mediterran nach getrockneten Tomaten. Den Basilikum riecht man nicht unbedingt heraus, aber einen kräuterigen Gout durchaus. Gemäss Inhaltsangabe wurde der Snack aus Dinkel, Weizen und Rapsöl auch mit Thymian und Rosmarin gewürzt. Und mit den als «Superfood» gehypten Chia-Samen angereichert, aber auch davon schmeckt man nichts.

Das Weizengebäck, das schon als «gesunde Sünde» beworbenen wurde, gibt’s seit 1937. Es gehört zur Hug-Familie im luzernischen Malters. Die Firma lässt sich immer wieder etwas einfallen. Die «Extra fin»-Linie gibt’s auch mit Oliven, Honig und Gruyère.

Melissa Müller

Dar-Vida extra fin Tomaten & Basilikum, 46 g, 3.80 Fr.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.