Global wird gefeiert

Merken
Drucken
Teilen

Die Unesco hat den iranischen Nouruz-Tag in die Liste der Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit aufgenommen. Das Neujahrsfest ist das wichtigste Fest im Iran, wird aber auch in der Türkei und bei den Kurden gefeiert. Streng genommen ist es ein Frühlingsfest, und solche werden überall auf der Welt gefeiert. In unserem Kulturkreis fand das «neue Jahr» bis zur Kalenderreform im Jahr 1582 an unterschiedlichen Tagen statt, so auch an Ostern. (he)