Hans Küng praktiziert keine Selbstbeweihräucherung

399/57/i. Das ist keine magische Zauberzahl. Dieser Code bezeichnet das Dossier, das die Indexabteilung des Sanctum Officium im Vatikan einst gegen Hans Küng angelegt hat.

Drucken
Teilen
Josef Hochstrasser, reformierter Pfarrer und Buchautor

Josef Hochstrasser, reformierter Pfarrer und Buchautor

Diese geheimnisvolle Chiffre hat mich ein Theologenleben lang elektrisiert. Positiv natürlich. Zwar habe ich bei den Jesuiten in Innsbruck mein Theologiestudium absolviert. Den Menschen aber mit Jesus nahe zu sein, das hat mich Hans Küng mit seinem epochalen Gesamtwerk gelehrt.
Alle seine Bücher habe ich nicht nur gelesen, ich habe sie lustvoll aufgenommen und vieles fruchtbar machen können im Gottesdienst, in der Schule, bei Debatten und in seelsorglichen Gesprächen. Hans Küng hat Menschen ohne Zahl auf der ganzen Welt gezeigt, dass Papst und Kirche sich nicht selbst zu beweihräuchern, sondern vielmehr den Geist Jesu aus Nazareth zu leben haben.

Josef Hochstrasser, reformierter Pfarrer und Buchautor