Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KRIMINALITÄT: Menschenschmuggler in Zürich verhaftet

Schlag gegen eine Schlepperorganisation: Ein aus der Schweiz operierender Drahtzieher einer internationalen Menschenschmuggel-Organisation ist von der Kantonspolizei Zürich verhaftet worden.
Das Logo der Kantonspolizei Zürich auf einer Uniform. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Das Logo der Kantonspolizei Zürich auf einer Uniform. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Der Verhaftete, ein 47-jähriger Mann aus Sri Lanka, der in der Stadt Zürich wohnte, soll jeweils die verschiedenen Etappen der Reisen sowie die Unterkünfte und Flüge für die meist aus Sri Lanka stammenden jungen Männer organisiert und koordiniert haben. Dies teilte die Kantonspolizei Zürich am Donnerstag mit.

Im Zuge der umfangreichen Ermittlungen der Kantonspolizei und der spezialisierten Staatsanwaltschaft II des Kantons Zürich konnten mehrere junge Männer aus Sri Lanka identifiziert werden, die widerrechtlich in die Schweiz beziehungsweise in den Schengenraum eingereist waren. Für die illegalen Grenzübertritte wurden gefälschte, verfälschte oder nicht zustehende Dokumente verwendet.

Das Ermittlungsverfahren wurde auf weitere strafbare Handlungen ausgeweitet - unter anderem im Vermögensbereich. Ein Urteil liegt noch nicht vor.

sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.