LAUTERBRUNNEN: Gleich zwei Basejumper im Berner Oberland tödlich verunfallt

Im Berner Oberland sind am Mittwochnachmittag gleich zwei Basejumper tödlich verunglückt. Es handelt sich um einen 30-jährigen Italiener und um einen 49-jährigen Mann wahrscheinlich aus Grossbritannien.

Drucken
Teilen
Zwei Basejumper – unter ihnen das Tal Lauterbrunnen. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Zwei Basejumper – unter ihnen das Tal Lauterbrunnen. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Die formelle Identifikation dieses Mannes sei noch nicht erfolgt, heisst es in einer Mitteilung der Polizei und der regionalen Staatsanwaltschaft Berner Oberland. Er und der Italiener verunglückten an zwei verschiedenen Absprungstellen bei Lauterbrunnen.

In beiden Fällen prallten die Basejumper in eine Felswand und stürzten danach ab. Der Italiener war mit einem Wingsuit unterwegs und geriet kurz nach dem Absprung aus noch ungeklärten Gründen in eine instabile Fluglage.

sda