MARTIGNY: Süsser Nachwuchs: Bernhardiner-Welpen dürfen erstmals raus

Fünf im Dezember geborene Bernhardiner-Welpen werden heute im Barryland in Martigny (VS) zum ersten Mal gezeigt. Die munteren Jungtiere spielen bereits im Schnee. Sie sind die Nachkommen einer Langhaar-Hündin namens «Gipsy du Grand St. Bernard» und einem Kurzhaar-Rüden namens «Fun dit Faccia d'Amore de la Maison des Taratin».

Drucken
Teilen
Bild: Keystone

Bild: Keystone