Matthias Schweighöfer in Action-Kracher

Einer der beliebtesten deutschen Schauspieler wartet mit seiner ersten eigenen Produktion auf. Er spielt nicht nur die Hauptrolle in der Serie, er führt auch Regie.

Drucken
Teilen

Matthias Schweighöfer ist bald in einer neuen Serie zu sehen.
Der Schauspieler stellte am heutigen Dienstag (9. Februar) gemeinsam mit 'Warner Bros.' sein neuestes Projekt in Berlin vor. Wie 'DWDL.de' berichtet, wird die Serie 'Wanted' heißen und auf dem Streamingportal 'Amazon Prime' ausgestrahlt werden. Gedreht wird der aufwändige Action-Thriller ab Mai, die sechs Folgen sollen Anfang 2017 online gehen.

Der Blondschopf spielt darin nicht nur die Hauptrolle, er wird auch Regie führen. "Es ist eine hochgradig spannende Herausforderung, bei einem Serienformat Regie zu führen, auf die ich mich riesig freue und der ich mich gemeinsam mit meiner Produktionsfirma Pantaleon sehr gerne stelle", so Schweighöfer bei der Vorstellung. Sein Serien-Alter-Ego, Lukas Franke, wird Opfer eines Hacker-Angriffs, der seinen beruflichen Erfolg und sein privates Glück in Gefahr bringt. Plötzlich muss er um seine Familie und sogar sein Leben fürchten. Neben Berlin wird 'Wanted' auch in München und New York gedreht. "Die Besetzung wird genauso hochkarätig wie bei unseren Kinofilmen", so Schweighöfers Partner, Pantaleon-CEO Dan Maag. Noch laufen allerdings die Castings.

bangshowbiz