MATURAARBEIT: Gymnasiast rettet Rehkitze mit seinem selbstgebauten Suchgerät

Bis zu 2000 Rehkitze werden jährlich Opfer von Mähmaschinen. Die Jungtiere sind im hohen Gras oder im Ährenfeld quasi unsichtbar und verfügen in den ersten Wochen ihres Lebens über einen Fluchtreflex. Der 18-jährige Berner Pascal Zimmermann hat eine Drohne entwickelt und gebaut, mit der er vor dem Mähen die Wiesen nach den Jungtieren absucht.

Drucken
Teilen