MEDIEN: Roman Kilchsperger wechselt zu Teleclub – SRF beendet «Top Secret»

Teleclub holt sich für die Fussballsaison 2018/19 weitere Verstärkung an Bord: Roman Kilchsperger stösst als Moderator zum Pay-TV-Sender. Einzelne SRF-Sendungen wird der Moderator aber weiterhin bestreiten.
Donnschtigjjass des Schweizer Fernsehens SRF am Donnerstag auf dem Dorfplatz von Sarnen. Im Bild Roman Kilchsperger BIld Markus von Rotz / Neue OZ / 8.8.2013 (Bild: Markus von Rotz (Sarnen, 8. August 2013))

Donnschtigjjass des Schweizer Fernsehens SRF am Donnerstag auf dem Dorfplatz von Sarnen. Im Bild Roman Kilchsperger BIld Markus von Rotz / Neue OZ / 8.8.2013 (Bild: Markus von Rotz (Sarnen, 8. August 2013))

Teleclub hat sich ab kommender Saison die Rechte an der Champions- wie auch Europa League gesichert. Der 47-jährige Kilchsperger soll zusammen mit den Experten Marcel Reif, Rolf Fringer, Mladen Petric und Urs Meier die Spiele in der Königsklasse analysieren. Zudem wird der Zürcher auch bei Spielen der Super League zum Einsatz kommen.

Unter anderem wegen des neuen Engagements Kilchspergers verzichtet das SRF ab Sommer auf die Ausstrahlung der Quizsendung «Top Secret» und will den Programmplatz am Mittwochabend neu gestalten. Wie der Quizsendeplatz künftig aussehen wird, ist noch offen.

«Der Wechsel von Roman Kilchsperger war für uns eine Gelegenheit, den Quiz-Sendeplatz am Mittwochabend neu zu überdenken», wird Christoph Gebel, Abteilungsleiter Unterhaltung, in einer Mitteilung vom Samstag zitiert. Das SRF überprüfe regelmässig seine Programmplätze und das Portfolio.

Kilchsperger werde mit einem kleinen Pensum aber weiterhin für SRF tätig sein. So tourt er auch künftig im Sommer mit dem «Donnschtig-Jass» durch die verschiedenen Dörfer. Die Zukunft der weiteren Kilchsperger-Sendungen «Hello Again! Die Pop-Schlager Show» und «Kilchspergers Jass-Show» sowie die Detail-Gestaltung des Mittwochabends will SRF zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.