MODE: Larissa Marolt: Gemeinsame Wohnung

Das TV-Sternchen will sich offenbar längerfristig in den USA niederlassen. Zusammen mit ihrem Freund sucht die Blondine gerade eine gemeinsame Wohnung in Los Angeles.

Drucken
Teilen
Larissa Marolt (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

Larissa Marolt (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

Larissa Marolt will zu ihrem Freund Whitney Sudler-Smith in die Staaten ziehen. Wie das Model nun verriet, ist das Paar aktuell auf der Suche nach einer gemeinsamen Wohnung in Los Angeles. "Meine zweite Heimat ist Amerika, weil er Amerikaner ist. Wir sind schon auf der Suche nach einem gemeinsamen Appartement in L.A.", so die 22-Jährige im Interview mit dem 'Express'.

Für die Österreicherin könnte das Zusammenleben mit ihrem Freund eine grosse Umstellung bedeuten, denn im Moment sieht sie den Filmemacher recht selten, auch wenn ihr das nicht so vorkommt. "Also ich sehe meinen Freund eigentlich relativ häufig. Wir probieren, uns jeden Monat zu sehen. Sonst streiten wir ja eh nur", so das Model bei den Dreharbeiten zu 'Grill den Henssler'.

Die 'GNTM'-Kandidatin und Sudler-Smith sind seit über einem Jahr liiert. Trotz einem Altersunterschied von 24 Jahren und der Fernbeziehung scheint es zwischen den Beiden bestens zu funktionieren. Abgesehen von den Plänen für eine gemeinsame Wohnung zeigen sich die beiden auch regelmässig verliebt auf Facebook. Dort postet die Blondine nämlich immer wieder süsse Pärchen-Selfies.

Wie wohl sich Marolt in den USA fühlt, ist übrigens in ihrer neuen Doku-Serie 'Larissa goes to Hollywood' zu sehen. Am vergangenen Wochenende lief der erste Teil. Am Samstag (2. Mai) um 13.45 kommt die Fortsetzung auf RTL, die die Schauspielerin dabei zeigt, wie sie ihre Filmkarriere ankurbelt.

bangshowbiz