MUSIK: Louis Tomlinson zeigt seinen kleinen Freddie

Der 'One Direction'-Sänger hat seinen ganzen Stolz auf Instagram gezeigt. Dazu hat er noch den wahren Namen des kleinen Babys verraten.

Drucken
Teilen
Dieses Bild postete der frischgebackene Vater auf Instagram. (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

Dieses Bild postete der frischgebackene Vater auf Instagram. (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

Der Star war am letzten Freitag das erste Mal Papa geworden und postete nun ein Schwarz-Weiss-Bild seines Babys. Zudem verriet er seinen wahren Namen, der zuvor fälschlicherweise als Sydney Rain betitelt wurde. Unter das Bild schrieb er: "Das ist mein kleiner Freund, Freddie." Daraufhin trudelten zahlreiche Glückwünsche für den Star und seine Ex-Affäre Briana Jungwirth ein.

Währenddessen ist auf dem Papier bereits alles geklärt: 13.000 Euro Unterhalt wird Jungwirth jeden Monat bekommen, davon wird sie die Miete in Kalifornien bezahlen sowie Kleidung und alles, was der Kleine eben braucht. "Louis gibt alles, was er hat, an die Mutter und das Baby. Er ist sehr reich und sehr großzügig mit dem, was er hat. Er nimmt seine Vaterpflichten sehr ernst. Schon seit der Verkündung der Schwangerschaft hat Louis seinen Freunden und der Familie gesagt, dass er nah bei seinem Sohn sein will. Deshalb zieht er jetzt für eine gewisse Zeit nach L.A.", so ein Insider.

bangshowbiz