MUSIKBUSINESS: Helene Fischer stellt ungeahnten Rekord auf

Die 'Fehlerfrei'-Interpretin kommt mit ihrem Ohrwurm 'Atemlos' nicht mehr aus den Charts und stellt mit ihrem Album 'Farbenspiel' jetzt sogar Rekorde auf.

Drucken
Teilen
Hat allen Grund zur Freude: Die erfolgreiche Schlager-Prinzessin Helene Fischer. (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

Hat allen Grund zur Freude: Die erfolgreiche Schlager-Prinzessin Helene Fischer. (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

Für Helene Fischer war das letzte Jahr ein sehr erfolgreiches. Sie gewann zahlreiche Auszeichnungen, darunter den 'Bambi', zwei 'Echos' und die 'Romy', hat ihre jährliche 'Helene Fischer Show' moderiert, stand für den 'Tatort' vor der Kamera und spielte in ausverkauften Hallen. Auch durch ihren Chart-Erfolg 'Atemlos durch die Nacht' kam man an ihr einfach nicht vorbei. Und jetzt kann man diese Tatsachen sogar schwarz auf weiss nachschauen, denn: Niemand war so erfolgreich wie die Schlager-Prinzessin.

Laut 'GfK' war die Single der schönen Blondine die meistgekaufte des Jahres. Sogar internationale Musikgrössen wie Pharrell Williams mit seinem Hit 'Happy' oder die WM-Hymne 'Auf Uns' von Andreas Bourani konnten da nicht mithalten. Aber die Freundin von Florian Silbereisen hat es nicht nur bei den Singles nach ganz oben der Liste geschafft, sondern auch mit ihrem Album, mit einer Besonderheit: 'Farbenspiel' war das erfolgreichste Album 2014. Aber damit nicht genug, auch 2013 war es bereits ganz oben auf der Liste, wodurch Fischer gleich einen Rekord aufstellte. Seit Einführung der Jahresauswertung im Jahr 1977 wurde kein Album in zwei aufeinander folgenden Jahren zum erfolgreichsten des Jahres.

bangshowbiz