Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

OUCHY: Badeturm aus den zwanziger Jahren aus dem Genfersee gefischt

Im Hafen von Ouchy in Lausanne wurde am Mittwochmorgen ein beinahe 90 Jahre alter Badeturm aus dem See gefischt. Er hatte von 1929 bis 1939 in den Bädern von Ouchy als Badeattraktion gedient, bevor er 1939 in den Tiefen des Genfer Sees verschwand. Das geborgene Objekt wird nun Teil der Ausstellung "Plouf!" im Musée du Léman in Nyon.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.