PEOPLE: Claudia Effenberg zeigt erste Dirndl-Modelle

Die Designerin hat ganz stolz auf Facebook ihre ersten Entwürfe für ihre Dirndl-Kollektion präsentiert. Es sei sehr viel Arbeit, mache aber Spass, so die 49-Jährige.

Drucken
Teilen
Claudia Effenberg hat die ersten Entwürfe für ihre Dirndl-Kollektion präsentiert. (Bild: zvg)

Claudia Effenberg hat die ersten Entwürfe für ihre Dirndl-Kollektion präsentiert. (Bild: zvg)

Claudia Effenberg hat die ersten Entwürfe für ihre Dirndl-Kollektion präsentiert. Die 49-Jährigre hat auf Facebook einige Fotos ihrer Kleidchen gepostet, die hoffentlich schon dieses Jahr auf dem Oktoberfest in München getragen werden können. Zu sehen ist unter anderem ein Dirndl in frischem Blumen-Print mit einer hellen Spitzen-Schürze. Ein anderer Entwurf ist in einem türkisfarbenen Pastellton gehalten und aus glänzendem Stoff. Die Kollektion scheint, was den Stil angeht, sehr vielfältig zu sein. Auch einige Fotos, die die Designerin bei der Arbeit zeigen, finden sich auf ihrer Facebook-Seite: Mal bügelt sie, mal sitzt sie an der Nähmaschine. Zu den Fotos ihrer ersten Modelle schrieb sie: «Noch sehr viel Arbeit aber es macht so viel Spass!" Zuvor teilte sie ihren Fans bereits mit, dass sich mit der Dirndl-Kollektion ein Traum für sie erfüllt.»

Für die Blondine ist die Kollektion nicht der erste Schritt als Designerin. 2012 hat sie zum Beispiel bei der Fashion Week in Berlin schon ihre eigene Mode vorgestellt. Damals designte sie zusammen mit Modemacherin Christina Duxa die Linie 'La Vie en Rose', die dem Namen entsprechend mit Stoffrosen verziert war. 2009 brachte sie ausserdem ihren eigenen Modeschmuck auf den Markt.

bangshowbiz