Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

PEOPLE: Drew Barrymore ist wieder Single

Die Schauspielerin scheint kein Glück mit den Männern zu haben. Zwar hielt ihre bereits dritte Ehe am längsten, doch nach drei Jahren ist auch hier wieder Schluss.
Drew Barrymore und Will Kopelman haben sich getrennt. (Bild: bang)

Drew Barrymore und Will Kopelman haben sich getrennt. (Bild: bang)

Die Schauspielerin und der Kunstexperte gehen nach drei Jahren Ehe getrennte Wege. Das haben mehrere Vertraute gegenüber dem US-Magazin 'People' bestätigt. "Sie hatten schon seit einiger Zeit Probleme", verriet ein Nahestehender. "Es gab Spannungen deshalb, weil sie sich nicht entscheiden konnten, wo sie leben." Gemeinsam mit ihren zwei Töchtern lebten sie zuletzt in New York, wobei die 41-Jährige lieber ins sonnige Los Angeles ziehen wollte.

Trotz ihres Splits möchte das Paar laut Insidern in Freundschaft verbunden bleiben - wegen ihrer Kinder. Wie Barrymore einst zugab, war es für sie keine Liebe auf den ersten Blick. So habe ihr zukünftiger Ex-Mann ihr mehr aus pragmatischen Gründen gefallen. "Er war jemand, den ich immer erreichen konnte, ein anständiger Mensch, jemand, der diese unglaubliche tolle Familie hat - etwas, was ich nicht habe."

Vor Kopelman war der 'Drei Engel für Charlie'-Star bereits zwei Mal verheiratet. 1994 ehelichte sie den Barkeeper Jeremy Thomas, bevor sie sich nur zwei Monate später wieder scheiden ließ. Auch die Ehe mit Co-Star Tom Green hielt nicht viel länger: Nur fünf Monate nach ihrer Trauung 2001 reichten sie die Scheidung ein.

bangshowbiz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.