Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

PEOPLE: 'Eine schrecklich nette Familie': Gibt es ein Comeback?

Der Darsteller von Al Bundy schließt eine Rückkehr der beliebten Sitcom zumindest vorerst aus, da es rechtliche Probleme gebe. Ausserdem würde er kaum mitwirken können.
Ed O'Neill hat über die mögliche Rückkehr von 'Eine schrecklich nette Familie' gesprochen. (Bild: Bang)

Ed O'Neill hat über die mögliche Rückkehr von 'Eine schrecklich nette Familie' gesprochen. (Bild: Bang)

Die Serie endete nach elf erfolgreichen Staffeln im Jahre 1997. In den vergangenen Jahren gab es immer mal wieder Gerüchte und Spekulationen um eine Wiederbelebung der Serie, die sich jedoch nie realisierte. Nun hat der Hauptdarsteller, der Ed Bundy darstellte, mit den Gerüchten (vorerst) aufgeräumt, indem er das Statement seines Kollegen David Faustino in Zweifel zog, der gesagt hatte, dass 'Sony' bereits an einem Comeback der Serie arbeite. Im Gespräch mit 'AOL' erklärte O'Neill: "Die Idee, die David Faustino 'Sony' vorgestellt hat war, dass Bud zurück in sein Elternhaus zieht, nachdem er sich von seiner Frau getrennt hat. Doch seine Ex zieht auch mit seinem besten Freund ein, was ihm zu schaffen macht, während Ed und Peggy in Las Vegas sind, weil sie im Lotto gewonnen haben. Das war die Idee, aber es gab wohl rechtliche Probleme. Die Menschen, die den Vertrag unterschreiben müssen, wollten es nicht tun, also glaube ich nicht, dass es passieren wird."

Es hätte auch ein anderes Problem gegeben, da sowohl O'Neill als auch dessen Serienfrau Katey Sagal nur ein oder zwei Folgen pro Staffel hätten drehen können, da beide für andere Projekte unter Vertrag stehen. O'Neill dreht beispielsweise seit Jahren die überaus erfolgreiche Sitcom 'Modern Family' mit seiner Kollegin Sofia Vergara.

bangshowbiz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.