Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

PEOPLE: Fabienne Louves in ihrer ersten Musical-Hauptrolle

Die Luzernerin Fabienne Louves macht einen grossen Schritt auf die Bühne: Im neuen Schweizer Musical «Ost Side Story» spielt die Sängerin die Hauptrolle.
Fabienne Louves begeistert das Publikum, anlässlich des Swiss Award im Hallenstadion. (Bild: Keystone)

Fabienne Louves begeistert das Publikum, anlässlich des Swiss Award im Hallenstadion. (Bild: Keystone)

Die Produktion von Dominik Flaschka sei eine Mischung aus «West Side Story» und «Romeo und Julia», erzählte Louves dem Magazin «TV täglich». Im Musical, das am 9. Mai im Theater am Hechtplatz Premiere feiert, bekriegen sich rivalisierende Jugendgangs aus Zürich und St. Gallen. Mittendrin: das Liebespaar Tomy und Märy.

Letztere ist eine temperamentvolle Zürcherin, die Fabienne Louves mimt. In eine Rolle reinzuschlüpfen, das löse in ihr Glücksgefühle aus, sagt die ehemalige «Music Star»-Gewinnerin.

Auch wenn es Louves erste Hauptrolle in einem Bühnenstück ist, Erfahrungen als Musical-Darstellerin hat die 29-jährige Luzernerin bereits in «Ewigi Liebi» oder «Die kleine Niederdorfoper» gesammelt.

sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.