Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

PEOPLE: Harald Schmidt lästert über Kollegen

Der Moderator hat sich in einem Gespräch ganz offen über Kollegen wie Gottschalk und Stefan Raab geäussert und auch über das Format 'Wetten, dass..?' abgelästert.
Moderator Harald Schmidt (Bild: dpa / Ursula Düren)

Moderator Harald Schmidt (Bild: dpa / Ursula Düren)

Harald Schmidt hat für die schriftstellerischen Ambitionen seines Kollegen Thomas Gottschalk nichts übrig und äußerte Unverständnis für die Showmaster, die sich dafür entscheiden, zur Feder zu greifen.

Gottschalk hat erst kürzlich seine Memoiren 'Herbstblond' veröffentlicht und darin unter anderem über Dieter Bohlen gelästert - nun erhält er Gegenwind. Allerdings nicht von Bohlen, sondern von Harald Schmidt, der im 'SWR UniTalk' am Dienstag gefragt wurde, ob er daran denke, wie viele seiner Kollegen ebenfalls eine Autobiografie zu schreiben: «Die goldene Regel im Late Night-Business heisst: Wer einmal weg ist, äussert sich nicht mehr zu dem, was in dem Genre noch passiert. Sonst hab' ich blonde Locken und biete an meinem 65. Geburtstag als Neuentdeckungen Otto Waalkes und Hugo Egon Balder als Gäste an. Entweder ich überhole Thomas Mann oder ich lasse es bleiben. Diese ganzen Fernsehnasen, die glauben, sie könnten Romane schreiben. Für mich ist das grauenhaft. Niemals.»

Schmidt hatte auch nichts Positives über Gottschalk zu sagen, als er gefragt wurde, was er von dem Gerücht halte, der 65-jährige Blondschopf solle mit Stefan Raab eine Neuauflage von 'Wetten, dass..?' für RTL moderieren: «Meiner Meinung nach ist 'Wetten, dass..?' seit 10 Jahren tot. Thommy hat es weitergemacht, so wie die Mutter bei 'Psycho' im Keller. Wer einigermassen bei Verstand ist, entfernt sich Lichtjahre von 'Wetten, dass..?', denn was Toteres kann es gar nicht geben, von der gesamten Struktur wie Leute heute leben. Die Generation unter 30 wartet doch nicht mehr bis es 20:15 Uhr ist.»

bangshowbiz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.