PEOPLE: Liliana Matthäus: Keine Ahnung von Hochzeit

Das Model war von 2009 bis 2011 mit Lothar Matthäus verheiratet. Dass er am Wochenende zum fünften Mal «Ja» gesagt hat, wusste die 27-Jährige gar nicht.

Drucken
Teilen
Bild: Bang Showbiz Entertainment

Bild: Bang Showbiz Entertainment

Liliana Matthäus wusste offenbar nicht, dass ihr Ex-Mann Lothar Matthäus zum fünften Mal heiratet. Der Rekord-Nationalspieler hat am Wochenende (15. November) seiner Freundin Anastasia Klimko das Ja-Wort gegeben. Die Hochzeit fand in einem Barockschloss im slowakischen Ort Bela statt, nicht weit entfernt von dem Wohnort des Paares im ungarischen Budapest. Auf die Neuigkeiten soll seine Ex-Frau, von der er sich vor drei Jahren trennte, überrascht reagiert haben. Im Interview mit «bunte.de» habe sie fassungslos gewirkt. "Also, ich bin gerade baff, dass er wieder geheiratet hat. Ich habe nichts davon gewusst", so die 27-Jährige.

Doch die Liebe zu dem 53-Jährigen ist für das Model schon lange Geschichte. Sie erklärte weiter: "Die beiden haben ja ein Kind bekommen, und ich finde, das gehört schon dazu, wenn man ein Kind bekommt, dass man verheiratet ist. Ich finde das richtig so." Lothar Matthäus bekam mit seiner 26-Jährigen Ehefrau im April Söhnchen Milan. Die beiden sind seit rund zwei Jahren ein Paar. Liliana Matthäus, die sich seit der Scheidung auch Liliana Nova nennt, war von 2009 bis 2011 mit dem ehemaligen Profi-Fußballer verheiratet.

bangshowbiz