Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

PEOPLE: Matt Damon kritisiert Waffengesetze

Der US-Schauspieler fordert nach den jüngsten Schießereien in Nordamerika eine Verschärfung der Waffengesetze. Er ist jedoch nicht besonders zuversichtlich.
Matt Damon äußert sich zu den amerikanischen Waffengesetzen. (Bild: bang)

Matt Damon äußert sich zu den amerikanischen Waffengesetzen. (Bild: bang)

Auf einer Pressekonferenz zu seinem neuesten Bourne-Film in Australien, äusserte sich der amerikanische Schauspieler zu den umstrittenen Waffengesetzen in seiner Heimat. Er bedauert es, dass die USA scheinbar nicht in der Lage sind, eine «vernünftige» Debatte über eine schärfere Waffenkontrolle zu führen. «Waffenkontrolle ist so ein persönliches Problem für die Leute, dass wir nicht einfach vernünftig darüber sprechen können. Wir können es einfach nicht», sagte der 45-Jährige. «Die Menschen reagieren so emotional, selbst wenn du nur eine Anregung gibst, keine AK-47s an Menschen auf der Terror-Beobachtungsliste zu verkaufen. Das ist ein Reinfall. Ich weiss nicht, was noch passieren muss.»

Matt Damon nimmt damit Bezug auf die Schießerei in einem Club in Orlando im Juni diesen Jahres, bei der 49 Menschen ums Leben kamen. Der Schütze wurde als mutmaßlicher Terrorist auf der Beobachtungsliste geführt, konnte jedoch trotzdem das AK-47 Gewehr kaufen, mit dem er seine Opfer erschoss.

Als Gegenbeispiel führt der Schauspieler Australien an, wo die Waffengesetze 1996 verschärft wurden. «Es ist toll, was Australien getan hat. Denn ihr hattet keine Massenschiesserei, seid ihr euch dachtet 'Nein, wir gehen damit vernünftig um'. Und niemandes Rechte wurden verletzt. Es geht euch gut. Ich wünschte, wir könnten genauso vernünftig sein, aber ich glaube das passiert in diesem Leben nicht mehr», beklagte Damon.

bangshowbiz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.