PEOPLE: Michelle Hunziker bringt dritte Tochter zur Welt

Die Moderatorin ist zum dritten Mal Mutter geworden. Ihre Tochter Celeste erblickte am 8. März das Licht der Welt. Es ist ihr zweites Kind mit Tomaso Trussardi.

Drucken
Teilen
Michelle Hunziker ist zum dritten Mal Mami. (Bild: Splashnews)

Michelle Hunziker ist zum dritten Mal Mami. (Bild: Splashnews)

Familienglück im Hause Hunziker/Trussardi: Die gebürtige Italienerin Michelle Hunziker, die sich im deutschen Fernsehen großer Beliebtheit erfreut, ist erneut Mutter geworden. Am Sonntag brachte die blonde Schönheit um 10:30 Uhr ein gesundes Mädchen zur Welt. Nach der 18-jährigen Aurora und der einjährigen Sole ist es damit die dritte Tochter für die 38-Jährige. Es ist ihr zweites Kind mit Ehemann Tomaso Trussardi, mit dem sie seit 2011 zusammen ist. Auf Facebook schrieb die Moderatorin: «Heute um 10:30 Uhr wurde unser drittes Baby geboren. Es heisst Celeste und wir sind verrückt nach ihr. Sie wiegt 3kg und 330g und macht für uns den internationalen Frauentag einen Leben lang zu etwas ganz Besonderem. In Liebe. Michelle».

Im Oktober 2013 erblickte Sole das Licht der Welt, bevor die Eltern 2014 unter grossem Medienaufgebot schliesslich heirateten. Aurora hingegen stammt aus der Beziehung von Hunziker mit Sänger Eros Ramazotti, mit dem sie von 1998 bis 2009 verheiratet war. Seit 2002 lebte das Paar allerdings getrennt voneinander. Nachdem 'Wetten, dass...?' sich von Thomas Gottschalk getrennt hatte, an dessen Seite sie zu sehen war, und ihre eigene Sendung 'Die große Überraschungsshow' abgesetzt wurde, ist es derzeit beruflich ruhig um die Italienerin geworden. Nun hat sie dafür viel Zeit, sich um ihre wachsende Familie zu kümmern.

bangshowbiz