PEOPLE: Oliver ist der neue Bachelor

Oliver aus Düsseldorf wird ab Mittwoch 22 Frauen den Kopf verdrehen und unter ihnen hoffentlich seine Mrs. Right finden. Der sportliche Junggeselle möchte eine Familie gründen.

Drucken
Teilen
Oliver will den Frauen den Kopf verdrehen. (Bild: zvg)

Oliver will den Frauen den Kopf verdrehen. (Bild: zvg)

Schon länger wurde vermutet, dass Oliver derjenige sein wird, der in der diesjährigen Show 'Der Bachelor' auf die Suche nach seiner Herzensdame gehen wird.

Jetzt hat RTL bestätigt, dass es sich bei dem 28-jährigen Fitnessökonom tatsächlich um den neuen Bachelor handelt. Ab Mittwoch ist er ab 20.15 Uhr im TV mit jeder Menge hübscher Kandidatinnen zu bewundern, von denen am Ende nur eine Auserwählte übrig bleibt. Der Düsseldorfer, der in Bonn geboren wurde, ist 2014 zum 'Mr. Germany' gewählt worden und seit einem dreiviertel Jahr Single. Im normalen Leben habe er keine Schwierigkeiten Frauen kennenzulernen, aber «bis jetzt war noch nie diejenige dabei, wo ich sagte, 'das hält bis zur Rente und länger'», so Oliver.

Er erhofft sich in der Sendung eine «einigermassen sportliche Frau» kennenzulernen. Er selbst legt viel Wert auf seinen durchtrainierten Body. Ansonsten habe er keinen bestimmten Typ, auf den er stehe. Sein grosses Vorbild in Sachen Beziehung sind seine Eltern, die seit 39 Jahren glücklich verheiratet sind. So wünscht sich das der Bachelor auch und hofft, eines Tages zweifacher Vater zu sein. 22 Frauen stellen sich nun der Herausforderung der TV-Show und werden den Junggesellen kennenlernen, in dem sie vielleicht ihren Traummann finden.

bangshowbiz