Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

PEOPLE: Otto Waalkes sucht jungen Nachwuchs

Der Komiker hat eine neue TV-Show für Juli angekündigt, für die er junge Talente im Alter von sechs bis 16 Jahren sucht, die ihre Lieblingssketche nachstellen sollen.
Otto Waalkes plant eine neue Show, die im Juli im Fernsehen zu sehen sein soll. (Bild: Jens Kalaene)

Otto Waalkes plant eine neue Show, die im Juli im Fernsehen zu sehen sein soll. (Bild: Jens Kalaene)

Otto Waalkes plant eine neue Show, die im Juli im Fernsehen zu sehen sein soll. Für 'Germany's Next OTTO!' sucht der Blödelbarde bereits talentierten Nachwuchs im Alter zwischen sechs und 16 Jahren. Wer als Komiker besonders begabt sei, dürfe im Rahmen der Show anschliessend im Fernsehen auftreten. Auf seiner Facebook-Seite schrieb der 66-Jährige dazu: "Für meine grosse Otto-Show brauche ich eure Hilfe! Ich suche "Germany's next OTTO"! Seid ihr das vielleicht? Dann bewerbt euch doch bei mir! Wenn ihr zwischen sechs und 16 Jahre alt seid, macht eure liebste Otto-Nummer nach (Sketch, Filmausschnitt oder Bühnennummer) und sendet mir ein Video davon an video@ottifant.de Ich werde meinen Nachfolger persönlich auswählen - und der wird dann auch in meiner Show im Fernsehn auftreten. Wenn ihr mitmacht, haltet euch also die ersten drei Tage im Juli frei Bewerbungsschluss ist der 31. Mai. Ich bin ja schon so gespaaaannt!"

Um was genau es sich bei diesem neuen Show-Konzept, das offensichtlich an 'Germany's Next Topmodel' angelehnt ist, handeln soll, ist noch nicht bekannt. Ebenso wenig ist bislang offiziell verkündet worden, auf welchem Sender das Konzept ausgestrahlt werden soll. Bekannt ist lediglich, dass die Show noch im Juli gezeigt werden soll.

bangshowbiz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.