PEOPLE: Sarah und Pietro im Dschungel?

Das Ex-Paar hat mit seiner Trennungs-Doku bewiesen, dass es quotentechnisch Massen anziehen kann. Nun soll 'RTL' sich ziemlich um die beiden bemühen...

Drucken
Teilen
Sarah und Pietro sollen ein Angebot fürs Dschungelcamp vorliegen haben. (Bild: Bang)

Sarah und Pietro sollen ein Angebot fürs Dschungelcamp vorliegen haben. (Bild: Bang)

Laut 'Closer' soll sich 'RTL' um das getrennte Paar Lombardi bemühen, dessen Trennungs-Sendung 'Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit' wie eine Bombe einschlug. Im Dschungel könnten sie also als Quotengarant funktionieren, denn das gab es bisher noch nie. Dem Sender ist dies einiges wert, so soll es um eine halbe Million Euro gehen. Schon im letzten Jahr gab es immer wieder Anfragen an das Ex-Traumpaar für die Show 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!', allerdings hatten die Verantwortlichen bisher keinen Erfolg.

Für die nächste Staffel, die am 13. Januar beginnt, steht das Casting allerdings schon fest, somit dürften sie 2017 noch nicht dran sein. Zudem beteuerte Pietro nach Abschluss der Trennungsdoku, dass mit dieser auch die Zusammenarbeit mit Sarah für TV-Projekte ende. Er erklärte: "Es wird von meiner Seite kein Sarah und Pietro mehr in einem Format geben." Einen nächsten Schritt in seiner TV-Karriere schliesst er jedoch nicht aus: "Ich denke, es wird trotzdem Neues im TV kommen, dann eben alleine."

bangshowbiz