PEOPLE: Shakira wieder Mutter geworden

Die Sängerin hat in Barcelona einen gesunden Jungen geboren. Sie und ihr Ehemann haben die Geburt offiziell verkündet, den Namen aber noch nicht verraten.

Drucken
Teilen
Fussballer Gerard Piqué mit Sängerin Shakira (Bild: Ciao Hollywood / Splash News)

Fussballer Gerard Piqué mit Sängerin Shakira (Bild: Ciao Hollywood / Splash News)

Zwei Jahre nach der Geburt ihres Sohnes Milan hat Shakira erneut einen Jungen geboren. Donnerstagnacht hat er in einem Krankenhaus in Barcelona das Licht der Welt erblickt. Kurz vor Mitternacht wurde die Meldung auf Twitter bekannt gegeben. Einen Namen haben sie und ihr Ehemann Gerard Piqué allerdings noch nicht offiziell verkünden lassen.

Noch 24 Stunden vor der Geburt hatte der Fussballer noch auf dem Feld gestanden und erfolgreich gegen Madrid gespielt. Wie auch ihr erstes Kind Milan soll auch der zweite Sprössling Mitglied des 'FC Barcelona' werden. Das Paar ist seit 2010 zusammen.

Auch nach der Geburt des Kindes können Menschen auf der ganzen Welt noch an der von Shakira organisierten Geschenkparty für arme Babies und Kinder in armen Gebieten teilnehmen. Menschen können durch 'Inspired Gifts' medizinische Ausrüstung, Impfstoffe, Decken und ähnliches schenken, die direkt an 'UNICEF' gehen. Die Organisation leitet diese Geschenke an bedürftige Kinder weiter. Auf der Twitter- und Facebook-Seite der Sängerin kann man an dieser Aktion teilnehmen

bangshowbiz