Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

PEOPLE: Stars zollen Zsa Zsa Gabor Tribut

Die verstorbene Schauspielerin war eine der grössten Ikonen in Hollywood. Ihre Kollegen erweisen ihr nun die letzte Ehre auf den sozialen Netzwerken.
Dieses Foto entstand 1965 und zeigt die in Ungarn geborene Zsa Zsa Gabor in einem Restaurant in München. (Bild: KEYSTONE)

Dieses Foto entstand 1965 und zeigt die in Ungarn geborene Zsa Zsa Gabor in einem Restaurant in München. (Bild: KEYSTONE)

Die Moulin Rouge-Darstellerin war am Sonntag im Alter von 99 Jahren an einem Herzinfarkt verstorben. Unmittelbar darauf meldeten sich zahlreiche Stars auf den sozialen Netzwerken zu Wort, um der Hollywood-Diva die letzte Ehre zu erweisen.

Miley Cyrus twitterte: «Zsa Zsa!!!!! Was für ein LANGES & wunderschönes Leben! Ich wurde unglaublich von deinem Stil & deiner Grazie inspiriert! Wir LIEBEN & VERMISSEN DICH! #99». Schauspieler Antonio Banderas gedachte der Ikone, indem er ein Foto von ihr auf Instagram hinzufügte und ganz simpel dazu schrieb: «RIP ». Der britische Moderator Piers Morgan erklärte: «RIP Zsa Zsa Gabor. 99 Jahre alt, 9 Ehemänner, Miss Ungarn & Hollywood-Star. Was für ein Leben!», während die Game of Thrones-Darstellerin Gwendoline Christie ein Video der Kult-Blondine postete und schrieb: «Auf Wiedersehen Zsa Zsa.»

Auch Dita Von Teese zeigte sich tief bestürzt über das Ableben des Filmstars: «Eine andere Hollywood-Legende hat uns verlassen: Die glamouröse Zsa Zsa Gabor, eine der geistreichsten Schönheiten aller Zeiten! Ich liebe all ihre witzigen Zitate über die Liebe, aber dieses mag ich am liebsten: ‹Wenn du eifersüchtig auf eine schöne Frau bist, dann macht dich das nicht schöner.› #zsazsagabor #glamourgirlforever».

Laut ihrem Ehemann Prinz Frederic von Anhalt ist die Schauspielerin friedlich eingeschlafen. Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur erklärte er: «Sie hatte keine Schmerzen, alles ging ganz schnell. Alles war in Ordnung und plötzlich wurden ihre Hände kalt.» Er habe noch einen Krankenwagen gerufen. Der konnte jedoch nicht mehr helfen. «Aber sie war nicht mehr zu retten. Sie haben alles versucht, ihr Herz wieder in Bewegung zu bringen. Beatmung alles und auch im Krankenhaus noch, aber das hat alles nichts mehr gebracht», gestand der 73-Jährige.

bangshowbiz

Die Starwelt gedenkt Zsa Zsa Gabor. (Bild: bang)

Die Starwelt gedenkt Zsa Zsa Gabor. (Bild: bang)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.