PEOPLE: Steffi Graf plaudert aus dem Nähkästchen

Die ehemalige Tennisspielerin hat aus dem Nähkästchen geplaudert, was ihre Kinder angeht und wie sie am liebsten ihre Zeit mit ihnen verbringt. Die 46-Jährige lebt mit ihrer Familie in Las Vegas.

Drucken
Teilen
Steffi Graf erzählt aus dem Familienleben. (Bild: Splashnews)

Steffi Graf erzählt aus dem Familienleben. (Bild: Splashnews)

Steffi Grafs Kinder Jaden Gil und Jaz Elle sind mittlerweile 13 und 11 Jahre alt. In ihr Leben als Mutter von angehenden Teenagern hat die ehemalige Profisportlerin, die sonst recht zurückgezogen in Las Vegas lebt, nun einen Einblick gegeben. Sie verriet im Interview mit der Frauenzeitschrift 'Lisa': «Beide Kinder machen gerade erstaunliche Entwicklungen durch, stellen auf ihrem Weg natürlich auch manches infrage und wir lassen sie mittlerweile eigene Entscheidungen treffen (...) Es ist spannend zu beobachten, wie sich zwei eigene Persönlichkeiten und Charaktere entwickeln.» Klingt alles in allem ganz Harmonisch und nicht nach grossen Teenager-Dramen.

Weiter verriet die Ehefrau von Andre Agassi, die mit dem Tennisspieler seit 2001 verheiratet ist, wie sie am liebsten Zeit mit ihren Kindern verbringt: «Wir beginnen gemeinsam, alles anzusäen und anzupflanzen. Und die Kinder freuen sich, wenn alles wächst und sie in den Garten gehen können, um für das Abendessen die Zutaten zu ernten!» Die bodenständige 46-Jährige erzählte ausserdem, wie die Aufgaben im Hause Graf/Agassi verteilt sind: Sie wasche die Wäsche, während ihr Mann am Herd beziehungsweise Grill stehe. Das sei nämlich ein grosses Hobby von ihm.

bangshowbiz