PEOPLE: Zsa Zsa Gabor ist tot

Die Hollywood-Diva ist vergangenen Sonntag im Kreise der Familie überraschend verstorben. Am 6. Februar 2017 wäre sie 100 Jahre alt geworden. Ihre Familie trauert...

Drucken
Teilen
Zsa Zsa Gabor in jüngeren Jahren: Die Hollywood-Diva ist 99-jährig gestorben. (Archivbild) (Bild: KEYSTONE/EPA DPA FILE/ISTVAN BAJZAT)

Zsa Zsa Gabor in jüngeren Jahren: Die Hollywood-Diva ist 99-jährig gestorben. (Archivbild) (Bild: KEYSTONE/EPA DPA FILE/ISTVAN BAJZAT)

Zsa Zsa Gabor ist verstorben. Ihr Publizist Ed Lozzi bestätigte das unter anderem gegenüber 'Variety'. Laut 'TMZ' war ein Herzinfarkt die Todesursache. Jetzt meldete sich auch ihr Adoptivsohn Prinz Marcus von Anhalt zu Wort.

Auf Facebook schrieb der 49-Jährige: «Mama ist tot! Sie hat die 100 nicht geschafft. So viel Trauer...R.I.P. Am 6.2.17 wäre meine Adoptivmutter 100 Jahre alt geworden! Am 7.2.17 wird ihr Enkelkind, meine Tochter, Prinzessin Shanaya, 7 Jahre alt! Wir wollten gemeinsam mit Frederic in Bel Air feiern nächstes Jahr. Doch nun ist Zsa Zsa überraschend gestorben, sie hat die 100 nicht geschafft trotz der exzellenten Pflege von ihrem Ehemann Prinz Frederic von Anhalt, meinem Vater.»

Laut ihrem Ehemann Prinz Frederic von Anhalt ist die 99-Jährige friedlich eingeschlafen. Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur erklärte er: «Sie hatte keine Schmerzen, alles ging ganz schnell. Alles war in Ordnung und plötzlich wurden ihre Hände kalt.» Er habe noch einen Krankenwagen gerufen. Die Ärzte konnten jedoch nicht mehr helfen. «Aber sie war nicht mehr zu retten. Sie haben alles versucht, ihr Herz wieder in Bewegung zu bringen. Beatmung alles und auch im Krankenhaus noch, aber das hat alles nichts mehr gebracht», gestand der 73-Jährige. Er ist Zsa Zsa Gabors achter Ehemann.

bangshowbiz