Ausgeraubt

Checkbetrüger räumt das Konto der Ex-Miss Schweiz leer

Grosses Pech für die Miss Schweiz 2002: Ein Unbekannter hat Nadine Vinzens' Konto in den USA geleert. Der Gauner erschlich sich dabei einen fünfstelligen Geldbetrag.

Drucken
Teilen
Nadine Vinzens
5 Bilder
Nadine Vinzens Nadine Vinzens lässt ihre Katzen zu sich ins Bett.
Nadine Vinzens.jpg
Ex-Miss Schweiz Nadine Vinzens (Archiv) Ex-Miss Schweiz Nadine Vinzens (Archiv)
Freudige Nadine Vinzens (Archiv) Nadine Vinzens (Archiv)

Nadine Vinzens

Keystone

«Ich konnte es zuerst gar nicht glauben», sagte die Bündnerin der Gratiszeitung «20 Minuten». «Ich dachte, es sei ein schlechter Scherz, als die Bank mir sagte, dass ich kein Geld mehr habe.»

Gemerkt hatte die 27-Jährige den Diebstahl, als sie das Geld für den Kauf eines Autos abheben wollte. Ob sie den gestohlenen Betrag jemals wiedersehen wird, weiss sie noch nicht. «Die Bank in den USA meinte, dass es intern passiert sei», verrät Vinzens. «So muss offenbar, als ich meinen Adresswechsel bekannt gab, ein Fehler passiert sein und meine persönlichen Daten sind die falschen Hände gekommen.»