Hollywood

Junge Schweizerin soll angeblich in Hollywood Karriere machen

Die Schweizerin Camillia Crous (21) steht angeblich in den Startlöchern für eine Hollywood-Karriere. Dank zufällig erhaltener Tickets für die Golden Globes von vor einem Monat soll sie wichtige Kontakte geknüpft und unter anderem mit Keira Knightley geluncht haben.

Drucken
Teilen
Unsere Hoffnung in Hollywood? Camillia Crou (Twitter)

Unsere Hoffnung in Hollywood? Camillia Crou (Twitter)

Keystone

Auch zu einem Essen mit Jacqueline Bisset sei sie eingeladen worden, sagte die Wirtschaftsstudentin der Online-Ausgabe von "20 minuten". "Sie hat mir angeboten, mir zu helfen und mir Tipps zu geben".

Auf der Golden-Globe-Verleihung kam Crous sogar neben Leonardo DiCaprio zu stehen, wie sie mit einem Foto belegen kann. Darum weiss sie: "Er sieht unglaublich gut aus". Dachten wir uns doch!

Der Clou aber: Golden-Globe-Gewinner Paolo Sorrentino ("La Grande Bellezza") soll die Blondine, die ein bisschen Katherine Heigl ähnelt, sogar zu einem Testscreening aufgeboten haben. Das dürfte in den vier Wochen, die seither vergangen sind, stattgefunden haben. Von einer Rolle ist aber nichts bekannt.