Gesellschaftskritik

Konstantin Wecker hält Schweizer für couragierter als Deutsche

Konstantin Wecker, der im März durch die Schweiz tourt, traut Schweizern mehr Zivilcourage zu als Deutschen. "Eure Geschichte hat gezeigt, dass ihr ein revolutionsbereites Volk seid", sagt er. Zuwanderungsbegrenzung sei aber nicht die Revolution, die er sich wünsche.

Drucken
Teilen
Verteidigt die Schweizer: Konstantin Wecker (Archiv)

Verteidigt die Schweizer: Konstantin Wecker (Archiv)

Keystone

"Dieses Ja würde allerdings vermutlich in den meisten europäischen Ländern ähnlich massiv ausfallen und zeugt von den Ängsten der Menschen", präzisierte der deutsche Liedermacher gegenüber der "Nordwestschweiz".

Konstantin Wecker tritt am 25. und 26. März im Volkshaus Zürich, am 27. März im Stadtcasino Basel und am 28. März im Berner National auf.