Eheringtausch

Schauspielerin America Ferrera hat geheiratet

Die aus Kalifornien stammende Schauspielerin und Emmy-Gewinnerin America Ferrera ("Ugly Betty") hat ihrem langjährigen Freund, dem texanischen Regisseur und Drehbuchautor Ryan Piers Williams (30), das Jawort gegeben.

Drucken
Teilen
America Ferrera sagt dem Leben als Ledige adieu (Archiv)

America Ferrera sagt dem Leben als Ledige adieu (Archiv)

Keystone

Wie das Management der 27-Jährigen dem Magazin "People" bestätigte, feierten die Brautleute "im kleinen Kreis mit engen Freunden und Mitgliedern ihrer Familien". Zu den prominenten Gästen der Hochzeit hätten die Schauspielerinnen Vanessa Williams (48) , Rebecca Romijn (38) sowie Blake Lively (23) gehört, heisst es.

Ferrera und Williams hatten sich vor Jahren an der University of Southern California kennengelernt, als er sie in einem Studentenfilm besetzte. Vor einem guten Jahr gaben sie ihre Verlobung bekannt.