Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

PHILATELIE: Sonderbriefmarke mit pulverisiertem Gotthardgestein

Die Eröffnung des Gotthard-Eisenbahntunnels wird zum Sujet einer Sonderbriefmarke: Diese ist mehr als ein Stück Papier: Beim Druck wurde fein gemahlenes Gotthardgestein beigemischt.
Die 1-Franken-Sondermarke der Post verbildlicht den neuen Gotthard-Eisenbahntunnel. Für die Produktion wurden 15 Kilo Gotthardgestein in den Druck verarbeitet. (Bild: Post AG)

Die 1-Franken-Sondermarke der Post verbildlicht den neuen Gotthard-Eisenbahntunnel. Für die Produktion wurden 15 Kilo Gotthardgestein in den Druck verarbeitet. (Bild: Post AG)

In der zweiten Briefmarkenausgabe des Jahres würdigt die Schweizerische Post unter anderem einen nationalen Grossanlass mit einer Sondermarke: Die Eröffnung des Basis-Gotthardtunnels wird auf der 1-Franken-Sondermarke verbildlicht. Einzigartig an der Sondermarke «Gottardo 2016»: Bedruckt wurde sie mit echtem, zu Pulver verarbeitetem Gotthardgestein.

Von den insgesamt rund 28 Millionen Tonnen Ausbruchmaterial gingen rund 15 Kilo Gotthardgestein an die Schweizerische Post. Das Gestein wurde zu feinem Pulver verarbeitet einem speziellem Lack beigemischt.

Die 104 auf 37 Millimeter grossen Sondermarke «Gottardo 2016» besteht aus zwei Briefmarken und einem Zwischensteg. Zusammen zeigen sie das Relief des Gotthardmassivs mit Alpenpanorama sowie dem Süd- und Nordportal. An beiden Portalen steht je eine SBB-Lokomotive, einmal im eher kälteren Norden mit der Farbe Blau und einmal im eher wärmeren Süden mit der Farbe Rot symbolisiert.

pd/cv

Die Sujets der zweiten Briefmarken-Sonderausgabe

  • Gottardo 2016 – Sondermarken «Erstfeld» und «Bodio» à 1 Franken. Über die Sondermarken hinaus würdigt die Post das Jahrhundertwerk am Gotthard zudem mit einem Souvenir. Dieses erzählt auf 38 Seiten interessante Geschichten des Gotthard, gibt Einblick in den Bau des Tunnels von früher und heute. Die aufklappbare Panoramaseite und die eingesteckten Originalmarken «Gottardo 2016», «100 Jahre Lötschbergbahn» und «100 Jahre Gotthardbahn» machen die Broschüre zu einem hochwertigen Sammelobjekt nicht nur für Briefmarkensammler und Bahnfans.
  • Nachtaktive Tiere – Sondermarken «Waldkautz» à 85 Rappen, «Gartenschläfer» à 1 Franken, «Grosses Glühwürmchen» à 1.50 Franken, «Igel» à 2 Franken.
  • Schwingen – Sondermarke à 1 Franken.
  • Bodensee – Sondermarken «Säntis und Romanshorn», «Obersee», «Untersee und Ermatingen» à 85 Rappen.
  • Europa Think Green – Sondermarken «Grün» und «Denken» à 1 Franken.
  • Pro Patria – Sondermarken mit Verkaufszuschlag «Burg Zug» à 85 und 40 Rappen, «Schloss Neu-Bechburg Oensingen» à 1 Franken und 50 Rappen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.