Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Pietro Lombardi setzt ein klares Zeichen

Der Sänger hört auf, die Gerüchte um das Fremdgehen seiner Frau Sarah zu verneinen. Stattdessen setzte er an 24. ihrem Geburtstag ein deutliches Zeichen.

Pietro Lombardi legt seinen Ehering ab.
Der 'DSDS'-Sieger und seine Frau Sarah stecken offensichtlich tief in der Krise. Nachdem sich die Fremdgehvorwürfe gegen die 24-Jährige in den vergangenen Tagen verdichteten, zeigte sich Pietro Lombardi beim Bundesliga Spiel des '1. FC Köln' zum ersten Mal ohne seinen Ehering am Finger - und das außgerechnet am Geburtstag seiner Frau. Stattdessen glänzte ein weißer Streifen an dem ansonsten sonnengebräunten Finger und belegt, dass Pietro den Ring sonst offensichtlich nie abstreift. Statt Sarah sah man bei dem Fuballspiel eine hübsche junge Frau namens Laura an seiner Seite. Diese ist jedoch die Freundin von FC-Spieler Dominique Heintz, mit dem der 24-jährige Sänger gut befreundet ist. Es scheint also, als bestätigten sich die Vermutungen über eine Ehekrise im Hause Lombardi.

Das Magazin 'OK!' hatte die Gerüchte in Gang gebracht und von Fotos berichtet, auf denen die Sängerin eindeutig in intimen Situationen mit einem anderen Mann zu sehen ist. Angeblich laufe die Affäre schon seit mehreren Monaten hinter Pietros Rücken ab. Das einstige Traumpaar lernte sich vor fünf Jahren in der 8. Staffel der Castingshow 'Deutschland sucht den Superstar' kennen, bei der sie gemeinsam im Finale standen. Im vergangenen Jahr krönte dann die Geburt ihres ersten Sohnes das Glück des Musiker-Paares.

bangshowbiz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.