Rotweinbirnen

Drucken
Teilen

Zutaten für 4 Personen

2 kochfeste, gut reife Birnen
1 Vanilleschote
3 dl kräftigen Rotwein
3 EL Zucker

Zubereitung

(am besten 1/2–1 Tag im Voraus)Birnen schälen und halbieren. Mit Kugelausstecher oder Löffel das Kerngehäuse sorgfältig von unten her auslösen. Birnenhälften nebeneinander in eine kleine (!) Pfanne geben, damit sie beim Garen mit Sud bedeckt sind.

Vanilleschote der Länge nach halbieren, Samen herausschaben, mit Rotwein und Zucker in zweite kleine Pfanne geben, aufkochen, zugedeckt 5 Minuten kochen lassen.

Den kochend heissen Sirup mitsamt Vanilleschote über die Birnen giessen. Diese aufkochen, zugedeckt auf kleinstem Feuer je nach Sorte und Grösse 10–12 Minuten «al dente» ziehen lassen. Herausnehmen und sowohl Birnen wie Sirup abkühlen. Dann die Birnen wieder in den Rotweinsirup legen damit die rote Farbe durchziehen kann. Vor dem Servieren erwärmen und anrichten.