Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ryan Gosling lehrt Lektionen des Lebens

Der Schauspieler bringt seiner Tochter bei, was wirklich wichtig ist im Leben. Sie dürfe nicht akzeptieren, wenn jemand ihrer Mutter keinen Respekt zollt.

Ryan Gosling bringt seiner Tochter bei, für sich einzustehen.
Der Schauspieler hat vor 20 Monaten mit seiner Partnerin Eva Mendes die gemeinsame Tochter Esmeralda bekommen. Nun ist sie in dem Alter, in dem sie lernen müsse, dass gewisse Dinge schlicht nicht akzeptabel sind - findet der Darsteller. Er erklärte dies in der Show von Ellen DeGeneres an einem einfachen Beispiel: "Als ich noch jünger war, hatte ich den Traum, einmal Teil der Graffiti-Gemeinschaft zu werden. Ich lebte Downtown und hatte gehört, dass ein regelrechter Bandenkrieg ausbreche, wenn man das Graffiti eines anderen Menschen übermalt. Ich habe das also monatelang gemacht, aber es ist nichts passiert, weil ich so schlecht darin war."

Nun gibt es aber einen Grund zurückzuschlagen, denn: "Jemand hat den Namen meiner Tochter übermalt. Jetzt befinde ich mich also in einem richtigen Krieg. Dieser Typ hat auch noch eine unglaublich große Menge Kreide. Also erkläre ich meiner Tochter, dass das einfach nicht akzeptabel ist. Das interessiert sie gar nicht. Sie sagte nur, wir sollten einfach irgendwo anders mit Kreide malen, aber ich habe ihr erklärt, dass das nicht geht. Dieser Typ zeige ihrer Mutter damit keinen Respekt. Der einzige Weg ist, den Namen des Typen zu zerstören." Der Krieg ist also eröffnet.

bangshowbiz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.