Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHEIDUNG: Brad Pitt will keinen schmutzigen Kampf

Brad Pitt will den Sorgerechtsstreit mit Angelina Jolie im Stillen regeln.
Ein Bild aus besseren Zeiten: Brad Pitt mit seiner Noch-Ehefrau Angelina Jolie.

Ein Bild aus besseren Zeiten: Brad Pitt mit seiner Noch-Ehefrau Angelina Jolie.

Brad Pitt will den Sorgerechtsstreit mit Angelina Jolie im Stillen regeln. Während die Hollywood-Schauspielerin selbst "äusserst aggressiv" im Kampf um ihre Kinder vorgehen wolle, plant ihr Ex-Mann, die Trennung friedlich über die Bühne zu bringen.

So wolle er einfach nur das beste für die gemeinsamen Kinder statt schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit zu waschen. Laut einem Insider ist der 'Ocean's Eleven'-Star seit dem Eheaus völlig ausser sich und könne nicht mehr aufhören, zu weinen.

bangshowbiz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.