Seit über hundert Jahren eine Ferienregion

Drucken
Teilen

 

Im Süden des Schwarzwalds erstreckt sich der Hochschwarzwald. Der Feldberg, mit 1493 m ü. M. der höchste Gipfel des Schwarzwaldes, der Titisee sowie der Stausee Schluchsee bilden das Zentrum der Region. Das Gebiet ist seit über hundert Jahren ein beliebtes Tourismusziel.

Lange Zeit galt die Region mehrheitlich als Ferienort für Pensionierte. Doch seit sich vor rund zehn Jahren einige Gemeinden im Rahmen der Organisation Hochschwarzwald Tourismus zusammengetan haben, hat sich die Klientel stark verjüngt.

Im Sommer locken grüne Wälder und Berge zahlreiche Wanderer, Velofahrer und Naturliebhaber in das Gebiet im Südwesten Baden-Württembergs. Im Winter finden sich Skifahrer und Snowboarder auf den Pisten am Feldberg ein. (bev)