Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

SHOWBIZ: David Beckham: So teuer war seine Geburtstagsparty

Zum 40. Geburtstag des Ex-Fussball-Stars sollte es den Gästen an nichts fehlen. Er hat sie in einem Sechs-Sterne-Resort untergebracht und sie mit Spa und Essen verwöhnt.
David Beckham (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

David Beckham (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

David Beckhams Geburtstagsfeier hat umgerechnet 68.000 Euro gekostet.

Der Ex-Fussball-Star hat vergangenes Wochenende seinen Ehrentag in einem Sechs-Sterne-Resort in Marrakesch, Marokko, gefeiert. Der 40-Jährige und Gattin Victoria Beckham haben bei der Organisation nicht gespart, sodass es den Gästen an nichts fehlte. Ein Insider berichtete der britischen Ausgabe des 'Closer'-Magazins: "David und Victoria haben mehr als sechszigtausend [Euro] dafür ausgegeben, Freunde und Familie zu beherbergen." Sie hätten sechs zweistöckige Häuser und zehn Villen des 'Amajena Hotel[s]' angemietet: "Victoria hat das 'Al Hamra'-Haus gemietet, das grösste Gästehaus des Resorts, das [umgerechnet] 3.293 Euro die Nacht kostet, einen privaten Butler, einen privaten Pool und einen eigene Garten für vertrauliche Dinner-Partys hat."

Neben den erstklassigen Unterkünften hat das Promi-Paar auch für die Unterhaltung der Gäste gesorgt, denn diesen wäre ein Festessen geboten worden, das vom weltbekannten Chefkoch Ludovic Gomeiro zubereitet wurde, gefolgt von einem besonderen Feuerwerk zur Kennzeichnung des Geburtstags des britischen Models: "Sie haben alle mit Luxus-Spa-Behandlungen versorgt und eine private Führung durch die Stadt arrangiert - sie wollten, dass es eine unvergessliche Reise wird." Beckham war von seiner Geburtstagssause begeistert und bedankte sich über seinen neu-angelegten Instagram-Account (2. Mai) bei seiner Ehefrau für die harte Arbeit, die sie in die Organisation der Party hineingesteckt hatte. "Danke an meine wunderschöne Frau für so einen tollen Tag."

Unter den Gästen befanden sich unter anderem Schauspielerin Eva Longoria, die ehemaligen 'Spice Girls' Emma Bunton, Mel B., Mel C. und Geri Halliwell sowie der britische Starkoch Gordon Ramsey und Gattin Tana Ramsey.

bangshowbiz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.