SHOWBIZ: Kim Kardashian balanciert Glas auf ihrem Hintern

Die Reality-TV-Schönheit zeigt bei einem Fotoshooting, was sie mit ihrem Hinterteil so alles machen kann.

Drucken
Teilen
Kim Kardashian West zeigt ihre Fähigkeiten. (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

Kim Kardashian West zeigt ihre Fähigkeiten. (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

Kim Kardashian West hat es geschafft, auf ihrem Hinterteil ein Champagner-Glas zu balancieren.

Die Reality-TV-Schönheit stellte für das Cover-Shooting des New Yorker Magazins 'Paper' Jean-Paul Goudes weltbekanntes Foto "Champagne Incident" nach und ließ für einen weiteren Schnappschuss sogar die Hüllen fallen.

Kardashian schrieb nach dem Shooting auf Twitter: "Für alle, die sagen, ich hätte kein Talent... Versucht ein Champagner-Glas auf eurem Arsch zu balancieren" und "Was für eine Ehre, mit dem legendären Jean-Paul Goude zu arbeiten. Die Aufnahmen sind in Paris entstanden. Ich kann es nicht abwarten, die ganze Ausgabe zu sehen."

Die Ehefrau von Rapper Kanye West, mit dem sie die gemeinsame 16 Monate alte Tochter North hat, zeigte für ein alternatives Cover der Zeitschrift ihren legendären Hintern sogar in seiner ganzen Pracht und stellte sich mit eingeöltem Po vor die Linse des Star-Fotografen. Das Fotoshooting ist Teil der 'Break the Internet'-Campaign von 'Paper'. Doch ob die prallen Rundungen Kardashians allein reichen, um das World Wide Web lahm zu legen, bleibt abzuwarten.

bangshowbiz