SHOWBIZ: Michelle Hunziker warnt vor Fake-Account

Ein Unbekannter hat auf Instagram ein Profil unter dem Namen der Moderatorin erstellt. Sie erklärte nun offiziell, dass nicht sie hinter den Postings steckt.

Drucken
Teilen
Michelle Hunziker (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

Michelle Hunziker (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

Michelle Hunziker wurde Opfer eines fiesen Cyber-Angriffs. Ein Unbekannter hat unter dem Namen der 37-Jährigen einen Instagram-Account eröffnet und veröffentlicht seit einiger Zeit munter Beiträge. Der schönen Blondine reicht das jetzt. Via Facebook verkündete sie nun offiziell, dass es sich dabei um ein Fake-Profil handelt. In ihrem Beitrag hieß es: "Es gibt von mir einen falschen Instagram-Account, der sehr 'aktiv' ist. Das hier ist für alle meine Follower: Ich habe keinen Account auf Instagram! Küsschen an euch alle."

Dass der gebürtigen Schweizerin der Kragen platzt, ist nur allzu verständlich. Erst kürzlich verriet sie bei der Musical-Premiere von 'Das Wunder von Bern' in Hamburg, dass die Schwangerschaft sie sehr emotional mache. Hunziker und ihr Ehemann Tomaso Trussardi erwarten schon bald zum zweiten Mal Nachwuchs. Der planmäßige Geburtstermin ist am 20. März. Abgesehen von den Gefühlsschwankungen geht es ihr allerdings prächtig. "Es ist wirklich eine super Schwangerschaft. Ich habe keine Probleme, ich fühle mich total gut und wohl und deswegen geht es mir gut und ich habe Spaß", erklärte sie im Interview mit 'Promiflash'.

bangshowbiz