Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

'Take Me Out': Ralf Schmitz ist zurück

Der Komiker wird ab Februar wieder auf den deutschen Bildschirmen zu sehen sein, er moderiert die Speed-Dating-Sendung 'Take Me Out' in der dritten Staffel.
Ralf Schmitz verkuppelt wieder auf RTL. (Bild: bangshowbiz)

Ralf Schmitz verkuppelt wieder auf RTL. (Bild: bangshowbiz)

Der Komiker hatte 2014 zum ersten Mal die Unterhaltungssendung auf RTL moderiert und damit anscheinend genug Quoten erzielen können. Denn im Februar 2016 geht die Sendung in die dritte Staffel. 'Take Me Out' präsentiert sich als rasante Alternative zu Kuppelformaten wie dem 'Bachelor': Hier suchen 30 Frauen den Mann fürs Leben. In mehreren Herausforderungen muss der einzige Mann in der Sendung die Frau von sich überzeugen – schafft er es nicht, so ertönt für ihn der Buzzer, bis am Ende zwei Frauen übrig bleiben, die den Kandidaten näher kennen lernen möchten. Dann geht es ums Ganze...

Ab dem 6. Februar wird die Show immer Samstags auf dem Kölner Sender ausgestrahlt. Im Interview mit RTL hatte Schmitz bereits verraten, was er an dem Format so toll findet: "Die Menschen sind echt. Ihre Wünsche, ihre Meinungen, ihre Charaktere, ihr Leben, all das ist pur, ehrlich, spontan und herzerfrischend. Die ganze Sendung ist voll von Überraschungen, herzergreifenden Happy Ends, kleinen Tragödien und natürlich Menschen aus allen Lebensbereichen. Sie zeigt also das Leben."

bangshowbiz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.