TERROR: Olli Schulz und Böhmermann brechen Sendung ab

Die beiden Komiker wollten eigentlich einen Ableger ihrer Sendung im Berliner Tempodrom drehen. Doch dann raste kurz zuvor ein LKW in einen Weihnachtsmarkt. Die Show wurde abgebrochen.

Drucken
Teilen

Eigentlich sollte die 'fest & flauschig'-Sendung 'Janolli' im Berliner Tempodrom stattfinden. Oli Schulz erklärte auf der Bühne laut 'musikexpress.de': "Drei Kilometer von hier ist ein LKW in einen Weihnachtsmarkt gerast. Vor ein paar Tagen war ich noch da." Schulz erklärte weiter: "Wir können jetzt noch nicht die richtigen Worte dafür finden – jedenfalls können wir hier nicht weiter gute Laune verbreiten und eine Party veranstalten, wenn um die Ecke Menschen sterben. Wie sollen wir das jetzt hier weitermachen? Wir machen das in Ruhe von Zuhause aus und lassen uns was einfallen." Man beuge sich aber keines falls der Gewalt, sondern handle aus Respekt.

bangshowbiz