Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

TV: «Die grosse Show der Träume»: Erste Gäste stehen fest

Für Beatrice Eglis eigene Samstagabendshow «Die grosse Show der Träume» stehen die ersten Gäste fest: Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier, Schlagerlegende Howard Carpendale und die norwegischen Hitgaranten Madcon. Zudem gibt Beatrice Egli Talenten die Möglichkeit, vor einem grossen Publikum aufzutreten.
Beatrice Egli aus Pfäffikon SZ (Bild: SRF/BR/Sandra Ludewig)

Beatrice Egli aus Pfäffikon SZ (Bild: SRF/BR/Sandra Ludewig)

Seit ihrem Sieg bei «Deutschland sucht den Superstar» 2013 reitet Beatrice Egli auf der Erfolgswelle. Trotzdem hat die 26-Jährige nicht vergessen, dass sie es ohne ein Quäntchen Glück nie so weit geschafft hätte – und genau das möchte sie nun mit anderen teilen, denn Beatrice Eglis Motto lautet: «Meine Show ist deine Show!»

In «Beatrice Egli – Die grosse Show der Träume» stellt die Sängerin Talente aus Deutschland und der Schweiz aus den unterschiedlichsten Bereichen vor – von Musikern über Tänzer bis hin zu Akrobaten. So verschieden diese Menschen und ihre Begabungen auch sind, etwas haben alle gemeinsam: den Traum von der grossen Bühne.

Unterstützt wird Beatrice Egli in ihrer ersten Samstagabendshow von nationalen und internationalen Stargästen wie Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier, der norwegischen Band Madcon und Schlagerlegende Howard Carpendale.

Die Sendung «Beatrice Egli – Die grosse Show der Träume» ist eine Koproduktion von Bayerischem Rundfunk (BR) und Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).

HINWEIS
Beatrice Eglis Show wird am Samstag, 4. Juli, um 20.15 Uhr auf SRF 1 ausgestrahlt.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.